Taglilien - Unsere Sämlinge


Mittlerweile haben wir mehrere hundert Sämlinge herangezogen. Eine erste Übersicht, welche Form- und Farbenvielfalt dabei herauskam, bietet Ihnen bereits diese Seite. Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen einige dieser Sämlinge vorstellen.

 

Viel Spaß beim Stöbern!


Hier möchten wir Ihnen einige unserer Taglilien-Sämlinge vorstellen.

Als die ersten Taglilien bei uns einzogen, konnten wir kaum die erste Blüte erwarten. Als es dann nach mehreren Monaten des Wartens endlich so weit war, leuchteten uns die ersten Blüten schon von weitem entgegen. Doch mit der Blütezeit hörte die Überraschung nicht auf. Denn während die letzten Stängel noch im Abblühen waren, hatten die ersten bereits kleine grüne Knübbelchen angesetzt, die sich als Samenkapseln herausstellen sollten.





obere Reihe: 1. (Rock Solid x Ledgewood’s Pansy Eye) - 2. (Rock Solid x Blue Lake) - 3. & 4. Infos - 5. (Rock Candy x ?) - 6. (Roses in Snow x ?);    zweite Reihe: 1. & 3. (Women Seeking Men x Blackberry Jack) - 2. Infos - 4. (Taunus Purple Candy x ?) - 5. (Sachsen Blutauge x Zoro's Blade) - 6. (Rock Solid x Dan Mahony);   dritte Reihe:  1. (Bold Encounter x Rock Candy) - 2. (Kreuzung unbekannt) - 3. (Wild Mustang x Wild Horses) - 4. Infos - 5. (Wild Mustang x Wild Horses) - 6. (Bold Encounter x Always Afternoon);   untere Reihe:  1. Infos - 2. (Heron's Cove x Heavenly Dark Matter) - 3. (Exotic Candy x Rock Candy) - 4. (Bold Encounter x Desert Moon) - 5. (Clown Parade x Exotic Candy) - 6. (Heavenly Dark Matter x Sachsen Blutauge)

 



Das weckte natürlich unsere Neugier.

Ob sich wohl aus den Samen genauso tolle Pflanzen heranziehen ließen?

Im weltweiten Netz haben wir uns dann alle möglichen Informationen zusammen gesucht. Wann kann man die Samen ernten, wann sind sie reif? Wann sät man sie aus? Muss man sie zunächst lagern? Unter welchen Bedingungen? Wie sät man aus? Welches Substrat ist am besten geeignet? All diese und noch viele weitere Fragen galt es zu beantworten. Aber man hatte ja einen ganzen Winter über Zeit für eine gründliche Recherche.





obere Reihe:  1. (Women Seeking Men x Blackberry Jack) - 2. (Bill Vojir x Heron's Cove) - 3. (Naturally Naughty x Sachsen Blutauge) - 4. (Sämling Cremefarben mit rotem Auge x ?) - 5. (Meercat Manor x Echoes of Mercy) - 6. (Heron's Cove x Heavenly Dark Matter);   zweite Reihe:  1.  (Please Say Yes x Heavenly Dark Matter) - 2. (Sachsen Lolita x Heavenly Dark Matter) - 3. (Bold Encounter x ?) - 4. (Women Seeking Men x Blackberry Jack) - 5. (El Desperado x ?) - 6. (Little Grapette x ?);   dritte Reihe:   1. (True North x Magical Mystery Show) - 2. (Taunus Pink Lover x Tahitian Waterfall) - 3. (Rock Solid x Dan Mahony) - 4. (All American Baby x ?) - 5. (Rock Solid x Dan Mahony) - 6. (Little Red Dragon x Heron's Cove);   untere Reihe:  1. Infos - 2. (Kreuzung unbekannt) - 3. Infos - 4. (Bold Encounter x Mystery Man) - 5. (Vanilla Candy x ?) - 6. (Please Say Yes x Heavenly Dark Matter)

 



Im Spätsommer haben wir also alle reifen Kapseln abgeerntet und die vielen kleinen schwarzen, erbsengroßen Körnchen eingetütet. Dann hieß es wieder Warten – wie so häufig im Leben eines Gärtners.

 

Im nächsten Frühjahr ging es dann endlich los. Die Saatbetten wurden vorbereitet und die kleinen Samenkugeln in die Erde gebracht. Wieder gespanntes Warten. Als sich dann bereits nach wenigen Tagen die ersten grünen Halme gen Licht streckten, war die Freude groß:

Unsere ersten eigenen Taglilien!





obere Reihe:  1. (Please Say Yes x Heavenly Dark Matter) - 2. Infos - 3. (Taunus White Perfection x Heron's Cove) - 4. (Final Touch x Surabaya Johnny) -5. (Meant to Be x Heron's Cove) - 6. (Rock Solid x Tiefrosa Zeiten);   zweite Reihe:  1. ((Raspberry Winter x Rock Solid) x Dan Mahony) - 2. (Rock Candy x Mystery Man) - 3. (Gillian x Wild Horses) - 4. (Sämling x Aragon) - 5. (Electric Mist x ?) - 6. (Lachender Buddha x Fashion Police);   dritte Reihe:   1. Infos -2. (Fire And Fog x ?) - 3. (Vanilla Candy x ?) - 4. (Pinhill Carrot in Flight x Heavenly Dark Matter) - 5. Infos - 6. (Bold Encounter x Mystery Man);   untere Reihe:  1. (Taunus Purple Candy x ?) - 2. Infos - 3. (Clown Parade x Exotic Candy) - 4. (Rock Solid x Tiefrosa Zeitenn) - 5. (Wild Horses x Sachsen Blutauge) -6. (Little Red Dragon x Raspberry Candy)

 



Wieder hieß es warten, denn bis sich die Blüten zeigten, vergingen weitere ein bis zwei Jahre. Aber auch das gespannte Warten auf das, was sich bei der Selbstanzucht als Ergebnis zeigen wird, zählt zu den Freuden eines Gärtners, vergleichbar mit der Vorfreude vor der Bescherung am Weihnachtsfest.

 

 

Im zweiten Jahr haben wir dann die Arbeit nicht mehr den emsigen Insekten überlassen, sondern liefen selbst als fleißige Schwebfliegen zwischen den Beeten umher, um gezielte Kreuzungen vorzunehmen – sehr zur Belustigung unserer Nachbarn. Seitdem bieten wir ihnen dieses Schauspiel jedes Jahr wieder.






obere Reihe:  1. (Bold Encounter x Desert Moon) - 2. (Taunus Pink Lover x Tahitian Waterfall) - 3. Infos - 4. (Clown Parade x Exotic Candy) - 5. & 6. (El Desperado x Dan Mahony);   zweite Reihe:  1. (Taunus Pink Lover x Tahitian Waterfall) - 2. Infos - 3. (Fire and Fog x ?) - 4. (Tiefrosa Zeiten x Neon Flamingo) - 5. (Roses in Snow x ?) - 6. Infos ;   dritte Reihe:  1. (Rock Solid x Blue Lake) - 2. (Wild Mustang x Wild Horses) - 3. (Naturally Naughty x Echoes of Mercy) - 4. (Bold Encounter x Francis of Assissi) - 5. Infos - 6. (Taunus Pink Lover x Tahitian Waterfall); untere Reihe:  1.  (Heavenly Dark Matter x Sachsen Blutauge) - 2. (Sachsen Blutauge x Zoro's Blade) - 3. (Rock Solid x Dan Mahony) - 4. (Meant to Be x Heron's Cove) - 5. (Fiesta Cubana x Fire on the Mountain) - 6. (Woman Seeking Men x Forgotten Dreams)

 



Hier geht es weiter zur Vorstellung einiger Sämlinge: